Montag, 3. März 2014

Felix ist tot

Und wieder nur eine traurige Nachricht.
Nun ist auch der Besucherkater Felix, der so oft bei uns war, tot.
Er wurde am Samstag angefahren und konnte seine Hinterbeine nicht mehr bewegen. Ich hatte ihn schwer verletzt in einem Nachbarsgarten gefunden und er war schon stark unterkühlt.
Er musste eingeschläfert werden.

Unglaublich, fünf tote Katzen innerhalb eines Jahres. Auch wenn Felix offiziell nicht uns gehörte, aber er war so oft bei uns, er war wie unsere eigene Katze und wir hatten ihn so lieb.

Leb wohl, Felix.


Mittwoch, 12. Februar 2014

Schnappschüsse

Hier mal ein paar neue Schnappschüsse von Micky und Shira, den beiden "Verliebten" wie man sieht. Ich werde versuchen wieder regelmäßig reinzuschauen. Danke für die mails und Nachfragen. Es geht uns soweit gut.





Dienstag, 31. Dezember 2013

Ins Neue Jahr ...

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Gute für 2014, vor allem Gesundheit.



2013 ist bei uns viel passiert.
Der Tod meiner Mutter, Teddy und Kimberly sind gestorben, auch Cooper und Moira.
Im Sommer ist Adrian schwer erkrankt.

Aber mit Shira und Micky ist im Oktober das Glück wieder bei uns eingezogen.

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Wir haben ein "Baby" ...

So könnte man bei diesen Fotos meinen ....



Montag, 23. Dezember 2013

Weihnachtsgruß

Ich wünsche allen Lesern, Freunden und Bekannten ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage.

Leider siehts nicht so aus wie auf dem Bild, heute hatten wir 11 Grad Wärme hier und so kann noch nicht richtig eine Weihnachtsstimmung aufkommen.



Dienstag, 17. Dezember 2013

Katzenliebe Teil 2

Shira und Micky sind einfach unglaublich. Was soll man zu diesen Fotos sagen?
Das ist nicht an einem Tag aufgenommen, sondern an mehreren. Es sieht hier immer so aus. Und der Stuhl im Computerzimmer ist heiß begehrt tagsüber:-)









Sonntag, 15. Dezember 2013

Felix

Heute melde ich mich mal zu Wort. Ich bins Felix, der Nachbarskater.
Hier hat sich ja einiges getan.
Shira und Micky sind ja eingezogen.
Mit Shira verstehe ich mich richtig gut. Wir haben sogar schon mal eine Nacht zusammen bei meinem Zweitfrauchen im Schlafzimmer geschlafen.
Micky und ich gehen uns noch aus dem Weg, aber das wird schon.
Shira und Micky toben oft ganz schön rum, aber das ist mir zu anstrengend, ich habe da lieber meine Ruhe.
Mein Zweitfrauchen sagt, ich darf jetzt auch rein, auch über Nacht, seitdem ich in diese komische Kiste gehe, die sich angeblich Katzentoilette nennt. Das scheint einiges verändert zu haben.
Jetzt komme ich ab und zu wieder vorbei, fresse was, schlafe auf der Couch, im Arbeitszimmer oder wo es mir sonst so gefällt. 
Ich schicke noch ein paar Fotos von mir mit.